Alles NEWS direkt auf Facebook

Nils, Basty und Andree ziehen zusammen

 

Ab dem 06.02.2017 startet unser gemeinsames Projekt. Nils Schering, Basty Sakraschinsgy und ich starten einen gemeinsamen Blog, auf dem wir euch noch intensiver mit News und Einblicken rund um die Budo Kunst versorgen wollen. Daher findet ihr ab diesem Datum alle meine neuen Artikel unter  http://insightbudo.de/

SV Seminar in Grenzach

 

Wie in den Jahren zuvor hatte Andreas Ohnhaus Andree Kielholtz als Seminarleiter nach Grenzach verpflichtet. Die Teilnehmergruppe wächst von Jahr zu Jahr, und so kamen dieses Mal sogar Karate Ka aus der Schweiz zum Seminar. Nach vier Stunden intensiver Arbeit waren alle zufrieden und konnten wieder viele neue Eindrücke mit nach Hause nehmen. Im Mai geht es in Grenzach gleich weiter mit der Budo Camp, Interessenten sollten bitte jetzt bereits sich bei den TERMINEN schlau machen!

Kobudo und Batto Jutsu Seminar mit Andreas Quast

Am 16. Juli war es uns gelungen, den bekannten Karate, Kobudo und Batto Jutsu Experten Andreas Quast für ein Seminar in der Kampfsport Akademie Esslingen zu verpflichten. Andreas ist besonders durch seine zahlreichen Publikationen, u.a. "Karate 1.0" bekannt, und zeigte bei diesem Seminar Anwendungen aus dem Bo Jutsu sowie Ausschnitte der Kata aus dem Hachiman Ryu Batto Jutsu. Ein gelungener Lehrgang, bei dem die Teilnehmer gerade von Andreas fundiertem Wissen profitieren konnten. Mehr Informationen zu Andreas Quast findet ihr auf seiner Seite: http://ryukyu-bugei.com/

Budo Camp Grenzach

Auf Einladung von meinem langjährigen Freund Andreas Ohnhaus konnte ich am 03. und 04. Juni wieder auf dem Budo Camp in Grenzach unterrichten. Über 10 verschiedene Instructoren standen an diesem Wochenende auf der Matte, und war eine große Freude zu sehen, wie sehr diese Meister und Trainer miteinander unterrichteten. Die Teilnehmer waren mit vollem Eifer dabei, und konnten aus einer Vielzahl von Einheiten ihr persönliches Programm auswählen. Neben Selbstverteidugung aus dem Karate konnte ich auch eine Einheit Batto Jutsu unterrichten, was bei den Teilnehmern sehr gut ankam. Ich freue mich jetzt schon wieder auf das nächste Jahr bei Euch!!

Stilübergreifender Budo Lehrgang

in Blankenhain

Bereits zum wiederholten mal habe ich auf Einladung von Shifu Martin Wolf bei seinem Lehrgang in Blankenhain unterrichten dürfen. Neben Selbstverteidigung und Kobudo stand dieses Mal auch Bodenkampf mit auf dem Programm. Vielen Dank für die Einladung!

Trainingslager in Italien im Mai

Das Trainingslager in Bibione war ein voller Erfolg. Mit 25 Teilnehmern wurde zweimal täglich trainiert, ein abwechslungsreiches Programm von Kickboxen über Karate bis Kobudo war alles geboten. Wir freuen uns schon auf das Camp im nächsten Jahr, das wieder in der ersten Pfingstwoche stattfindet.

Little Okinawa Seminar 2016

 

Bereits zum dritten Mal haben wir in diesem Jahr das Little Okinawa Seminar in der Kampfsport Akademie Esslingen ausgerichtet. Veranstalter und Referenten Andree Kielholtz und Nils Scheiring hatte für die beiden Tage wieder viel vorbereitet, und die 30 Teilnehmer des Seminars konnten sich auf eine große Bandbreite von Kyusho, Kata, Bunkai, Tuite, Tanbo sowie Battou Jutsu freuen.  Wie bereits in den Vorjahren war es einfach schön zu sehen, wie die Teilnehmer, welche aus den unterschiedlichsten Stilen kamen, miteinander und voneinander lernten, und das Little Okinawa somit wieder einmal die Brücke zwischen den verschiedenen Stilen schlagen konnte.

Neues Video auf unserem Youtube Kanal

Hier ein kleiner Zusammenschnitt von unseren Aufnahmen beim Karate no Hi - Okinawa Karate Tag 2015 in Naha. Eine beeindruckende Demo von Shinjo Kiyohide Sensei aus dem Uechi Ryu. Viel Spaß!

Seminar und Gürtelprüfung in Grenzach

Wie jedes Jahr war folgte ich der Einladung von Andreas Ohnhaus, um in Grenzach ein Selbstverteidigungsseminar abzuhalten. Und wie ebenfalls jedes Jahr konnte ich mich über hoch motivierte Teilnehmer freuen! Vielen Dank für die Einladung, ich freue mich schon auf unser Budo Camp im Juni!!

Okinawa Trainingsreise 2015

Zum wiederholten mal reiste Andree Kielholtz zu seinem Lehrer, Hokama Tetsuhiro, Hanshi 10. Dan Karate & Kobudo, um von ihm zu lernen. Ein intensiver, drei wöchiger Trainingstrip, der vollgepackt war mit Training, Besuchen in verschiedenen Dojos und einigen Exkursionen in Okinawa. Bei dieser Reise wurde Andree von zwei seiner Schwarzgurt Schüler begleitet, die ebenfalls vom Unterricht und den Erlebnissen im Heimatland des Karate begeistert waren.

Jubiläums Seminar in Esslingen

Das Seminar zum 35. Budojubiläum von Andree Kielholtz im Honbu Dojo Esslingen war ein voller Erfolg. Über 50 Teilnhmer waren angereist, um an den verschiedenen Kursen bei fünf verschiedenen Lehrern zu trainieren. Großen Dank an Sifu Serge Seguin, Harald Weitmann, Hanshi, Master Nils Scheiring und Markus Brutscher (ehem. Weltmeister), die diesen Tag zu einem riesen Erfolg gemacht haben!

Die Vorbereitungen zum Jubiläums Seminar laufen auf Hochtouren. Bei dem komplett ausverkauften Seminar am 10. Oktober stehen Top Instruktoren auf der Matte, und ich freue mich schon sehr auf diesen besonderen Tag! Mein Seminarteil wird sich an diesem Tag auf die sogenannten Flow Drills konzentrieren. Wie immer habe ich dazu auch eine Mini Book mit einer DVD vorbereitet, die am Seminartag erworben werden kann. Und natürlich gibt es auch schon einen kleinen Ausblick auf das, was wir machen werden. Einfach auf das Bild klicken und dem Link zu unserem Youtube Kanal folgen. Viel Spaß damit!

Neue Termine Kobudo Instructor 2016

 

Endlich sind die neuen Termine für die zweite "Staffel" der Kobudo Instructor Ausbildungsreihe online. Die Termine für 2016 sind:


05. + 06. März 2016

25. + 26. Juni 2016

17. + 18. September 2016


Modul 4 wird dann Anfang 2017 statt finden.  Jetzt schnell anmelden, und noch einen festen Platz sichern!!

Dan Prüfungen im Honbu Dojo

Am 30.08. fanden wieder Dan Prüfungen im Honbu Dojo in Esslingen statt. Die Prüflinge waren wie immer sehr gut vorbereitet, und konnten eine ausgezeichnete Leistung zeigen.Nach mehrstündiger Prüfung konnten sie die neuen Graduierungen entgegen nehmen. Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer!

Neues Video zum Tonfa Seminar


Hier nun endlich der versprochene zweite Teil des Tonfa Videos. Die Techniken basieren auf den Grundtechniken, die wir auf dem Sommer Kolleg des Karate Kollegium geübt haben. Viel Spaß!

Tonfa Seminar beim Sommer Kolleg

Auf Einladung von Toni Dietl durfte ich am vergangenen Freitag auf dem Sommer Kolleg in Friedrichshafen eine Einheit Tonfa vor gut 100 interessierten Teilnehmern unterrichten. Alle Teilnehmer haben intensiv gearbeitet, und konnten viel Neues in kurzer Zeit mitnehmen. Vielen Dank für die Einladung und die tolle Zusammenarbeit. Wie versprochen hier der Link zum Video, in dem ich die Basis Techniken noch einmal zeige (einfach auf´s Bild klicken). Die Anwendungen folgen in der nächsten Woche, also: Stay tuned ;-)

Kobudo Intensiv Seminar in Esslingen

Am 11. Juni fand wieder das Kobudo Intensiv Seminar im Honbu Dojo Esslingen statt. Teilnehmer aus ganz Süddeutschland waren angereist, um an diesem Tag an verschiedenen Bo, Tonfa und Sai Kata sowie deren Anwendung zu arbeiten. Für einige Teilnehmer war der Lehrgang gleichzeitig die Vorbereitung für ihre anstehenden Kyu Prüfungen. Trotz der Hitze arbeiteten alle Anwesenden intensiv und konnten so nicht nur das bereits erlernte vertiefen, sondern auch die ein oder anderen "Hausaufgaben" für sich mitnehmen.

Little Okinawa 2015

Auch in diesem Jahr war unser Little Okinawa Seminar wieder ein voller Erfolg. Zwei Tage lang gab es Input vom Feinsten, und die Referenten Andree Kielholtz und Nils Scheiring zeigten die komplette Bandbreite der Kampfkünste aus Okinawa. Tuite, Kyusho, Kata, Bunkai, Muchimidi und Kobudo standen auf dem Programm, welches die zahlreich erschienenen Teilnehmer hochkonzentriert erarbeiteten. Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr, und auch 2016 heißt es am ersten Mai Wochenende wieder : LITTLE OKINAWA! Safe the date!

Hohe Auszeichnung

Bei der diesjährigen Munich Hall of Honour wurde Andree Kielholtz mit dem "Weapons Instructor of the Year" ausgezeichnet. Besonders schön daran war, dass er diese Ehrung aus den Händen seines Lehrers, Shifu Serge Seguin, entgegen nehmen durfte.

Little Okinawa

Unser Little Okinawa Seminar am 02. und 03. Mai ist so gut wie ausgebucht. Alle die geren teilnehmen möchten sollten sich jetzt schnellst möglich anmelden, um sich noch einen Platz zu reservieren!

Anmeldung bitte an andree@kampfsportakademie.com


Kobudo Dan Prüfung

Am 22. März fanden die Kodubo Dan Prüfungen in der Kampfsport Akademie Esslingen statt. Stolz konnte Andree Kielholtz (Shibu Cho für Hokama Kobujutsu) folgenden Teilnehmern zur bestandenen Prüfung gratulieren: Kenan Esau (Sho Dan), Dennis Opiolka (Sho Dan), Matti Schwarze (Sho Dan) und Uwe Bartelt (Ni Dan).     Herzlichen Glückwunsch!

Wie in jedem Jahr fand der schon fast "traditionelle" Selbstverteidigungslehrgang im DMG Kickbox Center in Schorndorf statt. Einfache, direkte und funktionelle Selbstverteidigung stand auf dem Lehrplan, und die Teilnehmer konnten durch die logische Struktur des Unterrichts sehr schnell die ersten Techniken effektiv umsetzen. Eintolles Seminar mit tollen Teilnehmern! Der nächste Termin ist bereits für November geplant.

Der neue youtube Kanal der Okinawa Karate Kobujutsu Kenkyu Kai ist jetzt online. Hier werden wir in unregelmäßigen Abständen kleine Videos und Ausschnitte aus unserem Lehrprogramm hochladen. Viel Spaß!

 


Selbstverteidigungslehrgang beim TV Grenzach

Auf  Einladung von Andreas Ohnhaus konnte ich Anfang Januar  zum wiederholten Male ein Seminar in Grenzach geben. Thema war Grundtechniken der Selbstverteidigung, welches von den zahlreich erschienenen Teilnehmern mit viel Spaß und großer Konzentration ausgeführt wurde. Danke für die Einladung und ich freue mich schona uf das nächste Mal!!

2015 ist das Jahr der Ausbildungen. Ab Februar startet die neue Kyusho Ausbildungsreihe mit Neils Scheiring im Honbu Dojo in Esslingen. Interessenten können die Ausschreibung hier downloaden, und sich direkt mit Niel Scheiring in Verbindung setzen.

KyushoCombativesAusbildungFlyer.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.7 MB

Das Ancient Arts Seminar ist gelaufen. Zwei Tage vollgepackt mit Kata, Bunkai, Tuite, Kyusho und Kobudo! War ein HAMMER Wochenende mit euch, und ich bin sicher, dass alle viel Spaß hatten! Vielen Dank an die tollen Teilnehmer und an Nils A. Scheiring für dieses gemeinsame Seminar! Die Termine für kommendes Jahr stehen auch schon, im Mai gibt es wieder ein Little Okinawa und im November eine zweite Auflage von Ancient Arts! Termine sind demnächst online auf http://www.ryukyu-bujutsu.de/ und http://www.kyusho-combatives.de/.Safe the date!

Zweiter Kobudo-Abend in der Karateschule Weitmann am 17.10.2014

(Facebook Bericht der Karate Schule Weitmann

www.karateschule-weitmann.de)


Bereits am Ende des ersten Kobudo-Abends im Juli hatten die Mitglieder der Karateschule Weitmann den Wunsch geäußert, Andree Kielholz (7. Dan Okinawa-Karate) zu weiteren Trainings einzuladen und auf diese Weise eine thematische Reihe zu beginnen, die ihre jeweiligen Schwerpunkte auf die Handhabung der traditionellen Waffen des Okinawa-Kobudos ausrichtet. Umso größer war die Freude, dass der nächste Termin am 17.10.2014 stattfinden konnte und wir Andree und seine Ehefrau Jasmin erneut in unserem Dojo begrüßen durften. Diesmal stand der Bo im Mittelpunkt der Ausführungen, die vor allem durch Elemente des Hokama-Kobujutsu geprägt waren.
Um sie in verschiedenen Übungsformen umzusetzen, bedurfte es einer entsprechenden Vorbereitung durch aufwärmende und dehnende Bewegungsabläufe, die jeweils mit dem Langstock absolviert wurden. Ihnen schloss sich das Erlernen der Bo-Kihon Ichi an, die grundlegende Blocktechniken gegen verschiedene Angriffsarten zusammenfasst und ein Gefühl dafür vermittelt, dass die Flexibilität des Bos stark von der Führung der Hand an der Waffe sowie der Interaktion zwischen Langstock und Körper abhängig ist. Sobald die aufeinanderfolgenden Abläufe von den teilnehmenden Schülern und Dan-Graden nachvollzogen werden konnten, demonstrierten Andree und Jasmin diese in der konkreten Anwendung (Bunkai). Sie bedeutete eine erneute Verfeinerung der eingeübten Techniken, denn nun fanden sich die Teilnehmer zu Trainingspaaren zusammen und erprobten die Wirksamkeit der übermittelten Abwehrschläge und -blöcke, indem ein Partner als Angreifer fungierte, während der andere quasi die Kihon zur Abwehr und als Konter absolvierte. Schon durch diese grundlegenden Aspekte wurde die Komplexität des Kobudo zum zweiten Mal spürbar und faszinierte umso mehr durch den fachkundigen Unterricht von Andree Kielholz.
Wir danken ihm erneut für die Gestaltung des Abends – und hoffen natürlich sehr auf einen Teil drei.

Yudansha Seminar 2014

 

Am ersten September Wochenende kam ein großer Teil der Dan Träger von Andree Kielholtz in das Honbu Dojo nach Esslingen um sich in den Bereichen Karate, Kobudo und Battou Jutsu weiter zu bilden. Das Besondere an diesem Seminar war, dass die Teilnehmer einen Teil des Unterrichtsstoffs selber bestimmen konnten. Somit konnte jeder an den Schwerpunkten arbeiten, die er als wichtig erachtete.

Kobudo Instructor Ausbildungsprogramm fertig

 

Für alle interessierten steht auf Grund der großen Nachfrage nun endlich das komplette Ausbidlungsprogramm für die Ausbildung zum Kobudo Instructor!

 

In 4 Modulen a 2 Tagen wird das komplette Programm der Schülergradstufen vermittelt. Unterstützt durch Lehrmaterial in Schrift und Bild, sowie den entsprechenden Videos, um die Kata auch zu Hause jederzeit zu vertiefen.

 

Die Termine für die ersten Seminar gibt es hier bald online!

Die Referenten
Die Referenten

Budo Jubiläum in Österreich

 

Thomas Lorbeck lud zu seinem 30-jährigen Budo Jubiläum in´s kleine Walsertal ein, um hier mit Freunden und Schülern im Rahmen eines Lehrgangs zu feiern. Andree Kielholtz war ebenfalls als Referent eingeladen, und gab neben Bo Jutsu Techniken auch einige Elemente aus dem Bereich Karate. Herzlichen Glückwunsch an "Thomsen" Lorbeck!

Little Okinawa Seminar am 03. und 04. Mai 2014


Im Mai war es endlich soweit: Das erste "Little Okinawa Seminar" fand in der Kampfsport Akademie Esslingen statt. Leider musste Andreas Quast kurzfristig krankheitsbedingt absagen, aber die Lehrgangsteilnehmer waren bei Nils Scheiring und Andree Kielholtz in guten Händen. Am ersten Tag konzentrierte Nils sich auf die Anwendung von Kyusho Punkten im Bunkai, und Andree führte die Teilnehmer durch Sequenzen der Seiunchin Kata und deren Anwendung. Abschließend gab es noch einige Flow Drills, die bei einigen Schülern zu "rauchenden Köpfen" führten.

Der Sonntag startete mit einer ausführlichen Einheit zum Thema Stellungen, welche von Nils geleitet wurde. Andree hatte den Kobudo Teil übernommen, und so konnten die Seminarbesucher ihr Wissen in den Bereichen Bo un Tonfa vertiefen.

Nach der Urkundenvergabe am Sonntag konnten die erschöpften aber begeisterten Karateka ihre Heimreise antreten, und viele der weit angereisten Teilnehmer fragten bereits jetzt schon nach, wann es eine Fortsetzung dieses Wochenendes geben wird.

 

Neue Dan Träger im Kobudo

 

Die erste Generation von Kobujutsu Dan Trägern hat bereits im August 2013 ihre Prüfungen abgelegt. Die Urkunden wurden von Hokama Tetsuhiro Hanshi, technischer Berater der Okinawa Karate Kobujutsu Kenkyu Kai und 10. Dan Hanshi, direkt aus Okinawa geschickt. Wir gratulieren Uwe Bartelt, Coskun Cesur, Daniel Vette und Ralf Cebulla zur bestandenen Prüfung. Somit können Interessierte nun Hokama Kobujutsu in den Dojos Sonthofen, München, Spiegelau und Nürtingen erlernen.

Martial Arts of Ryukyu

 

Am 25. und 26. Januar 2014 fand unser Seminar "Martial Arts of Ryukyu" in der Kampfsport Akademie in Esslingen statt. An zwei Tagen konnten die Lehrgangsleiter Nils Scheiring und Andree Kielholtz den Seminarteilnehmern Details aus den Bereich Kata, Bunkai, Tuite, Kyusho und Grappling näher bringen.

Karate und Kobudo Sommercamp 2013

 

Zwei Tage voller Kampfkunst standen beim Sommercamp in diesem Jahr auf dem Programm.

Die begeisterten Seminarteilnehmer konnten sich nicht nur in den Bereichen Karate, Kata Bunkai und Kobudo weiterbilden, sondern abschließend auch eine entsprechende Prüfung ablegen. So konnte ein erfolgreiches Wochenende unter anderem mit vier neuen Dan Trägern im Hokama Kobujutsu abgeschlossen werden.